Wappen
28
08
2013

Empfang für polnische Gäste im Sögeler Rathaus

Sögel - Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern, ihrer Schulleiterin sowie weiteren Begleiterinnen aus Strzelin wurde kürzlich im Sögeler Rathaus empfangen. Stellv. Gemeindedirektor Hans Nowak hieß die Gäste im Beisein des Ehrenbürgermeisters Heiner Wellenbrock Willkommen und wünschte der Besuchergruppe einen ebenso angenehmen. Aufenthalt in Sögel wie man von Sögeler Seite in Strzelin erlebt hatte.

27
08
2013

Neuer Kreisel beim Hemmen-Denkmal

Sögel. Die Gemeinde Sögel entschärft zwei stark frequentierte Verkehrsknotenpunkte: Am Schnittpunkt von Südumgehung (Landesstraße 53) und Industriestraße im Gewerbegebiet Püttkesberge entsteht eine Ampelkreuzung. Im Ortskern soll indessen beim Denkmal für den Schlosser Hermann Hemmen an der Berßener Straße ein Kreisverkehrsplatz entstehen.

21
08
2013

Unfallschwerpunkt wird entschärft - Ampel regelt künftig den Verkehr

Land und Gemeinde finanzieren Kreuzungsausbau im Industriegebiet

Sögel  – Immer wieder kam es in der Vergangenheit zu Verkehrsunfällen im Sögeler Industriegebiet am Kreuzungspunkt Püttkesberge/Industriestraße. Jetzt wird die Ortsumgehung mit zwei zusätzlichen Abbiegespuren versehen und der Verkehr durch eine Lichtsignalanlage geregelt. Die Bauarbeiten sollen im wenigen Wochen beginnen.

16
08
2013

Ende August Start für nächsten Bauabschnitt

Sögel. Der nächste Gestaltungsschritt in der Sögeler Ortsmitte folgt: Bis Anfang November soll das Teilstück der Clemens-August-Straße zwischen dem Amtsbrunnen und der Einmündung der Sigiltrastraße ein neues Gesicht erhalten. Diesen Zeitrahmen steckte die Gemeinde bei einer Anlieger- und Bürgerversammlung zur Ortskernsanierung ab.

16
08
2013

Die Kirmes in Sögel

Vom 17.08. bis zum 19.08. ist in Sögel der Bär los. Livebands, Frühschoppen, Karusselfahren für die Kleinen und vieles mehr!

Der Wirtschaftsverband Sögel führt wieder die traditionelle Verlosung auf der Kirmes durch.

Ausserdem lädt der Wirtschaftsverband alle Mitglieder am Montag, 19.08.2013, ab 11.30 Uhr, zu einem Frühschoppen im Festzelt auf dem Kirmesplatz recht herzlich ein.

Und das wichtigste am Schluss:
Eingeläutet wird die Kirmes am Samstag um 14:30 Uhr mit einer ökumenischen Vesper. Am Sonntag ist um 9:30 Uhr die traditionelle Mariä-Himmelfahrt-Wallfahrt auf dem Schlossplatz Clemenswerth.