Wappen
05
12
2018

Kinderbuchautor Armin Pongs faszinierte mit seinem „Krokofil“

Im Rahmen des Vorlesetags besuchte Armin Pongs vom bayrischen Chiemsee am 21.11.2018 die Schüler/-innen der Grundschule Süd-Hümmling. Während einer jeweils einstündigen Vorlesung aus dem Werk „Krokofil – Das Karussel der Farben“ las der Kinderbuchautor sehr lebendig vor und brachte so Leben und Fantasie in die Klassen.

Den Schülern wurde auf diese Weise die Wichtigkeit des Lesens verdeutlicht und sie versprachen „hoch und heilig“ in der nahen Zukunft öfters zum Buch zu greifen. Eine Lesemuschel als Geschenk vom Autor Pongs und ein besonderer Stein aus der Vulkaneifel versüßte den Kindern den weiteren Schultag. Armin Pongs beantwortete am Ende der Lesung geduldig und humorvoll die Fragen rund um das Krokofil.

Die Viertklässler kamen im Anschluss in den Genuss einer Schreibwerkstatt, bei der sie wertvolle Tipps und Tricks zum Schreiben von Geschichten vom Fachmann bekamen. Die Schüler und Schülerinnen waren sich in einem Punkt einig.

Diese Autorenlesung mit Herrn Pongs muss in geraumer Zukunft unbedingt wiederholt werden.

Auch das Kollegium sowie die Schulleitung waren vom Auftritt des Kinderbuchautors begeistert und können den Kindern auch im Sinne der Lesemotivation mit einem erneuten Wiedersehen mit dem „Krokofil“ nur zustimmen. Ein großes Dankeschön richtet die GS Süd-Hümmling an den Förderverein, der die Kosten für diesen Vorlesetag übernommen hat.