Wappen
09
08
2019

Kindermitmachkonzert auf der Sögeler Kirmes

Konzept verfeinert

Sögel. - Die Vorbereitungen für die 278. Auflage des Volksfestes am Mariä-Himmelfahrts-Wochenende vom 17. bis 19. August befinden sich auf der Zielgeraden. Erstmals wird es am Sonntagnachmittag das Kindermitmachkonzert „Ingas Garten“ mit Heiko Fänger geben. 

Anstelle des Festzeltes wird wie im vergangenen Jahr bereits erfolgreich umgesetzt das Hauptbühnenprogramm unter dem großen Sonnensegel auf dem ersten Marktplatz präsentiert. Bereits am Samstagabend findet die Sommernachtsparty mit der Band „Level one“ statt.

Kirmestreiben startet am Samstag

Am Samstag, 17. August, startet die Kirmes um 14.30 Uhr mit einer ökumenischen Andacht, die aber ebenfalls auf dem ersten Marktplatz durchgeführt wird. Das Kirmestreiben wird am Samstag um 15 Uhr von Bürgermeisterin Irmgard Welling offiziell eröffnet. Sie läutet den Familien- und Seniorennachmittag ein. Dazu sind alle Senioren der Gemeinde eingeladen, sich bei Kaffee und Kuchen auf dem Festplatz einen gemütlichen Nachmittag zu gönnen. Für die Familien gibt es vergünstige Preise in allen Fahrgeschäften. Ab 19:30 Uhr lädt die Band „Level one“ zu einer stimmungsvollen Sommernachtsparty ein.

Messe auf der Schlossanlage

Die Mariä-Himmelfahrts-Messe findet am Sonntag um 10 Uhr auf der Schlossanlage Clemenswerth statt. Ab 11:30 Uhr beginnt der musikalische Frühschoppen auf dem Kirmesplatz. Dort wird auch um 12 Uhr der Mittagstisch eröffnet. Ab 13 Uhr beginnt dann der verkaufsoffene Sonntag.

Kinderprogramm

Als besonderes Highlight konnte Marktmeister Ludwig Schmitz Heiko Fänger mit seinem Kindermitmachkonzert „Ingas Garten“ gewinnen. „Hier können sich die Kinder durch Tanz und Gesang so richtig austoben und einen besonderen musikalischen Nachmittag erleben“, kündigt Schmitz an.

Es folgt ab 18.30 Uhr die große Verlosung des Wirtschaftsverbandes. Anschließend geht es weiter mit Musik und Vergnügen.

Feuerwerk zum Abschluss

Am Montagmorgen wird zu einem Frühschoppen ab 11 Uhr eingeladen. Am Nachmittag erwartet die Kirmesbesucher wieder Spaß, Nervenkitzel und interessante Angebote auf dem Festplatz. Um 22 Uhr klingt mit dem Kirmesfeuerwerk die dreitägige Veranstaltung aus.

Bildunterschrift: Heike Fänger gestaltet am Kirmessonntag unter dem Sonnensegel ein „Kinder-Mitmach-Konzert“.

Foto: Manuel Hermann