Wappen
07
05
2020

Neue Kita in Börger: Bauarbeiten schreiten voran

Börger. - Die Bauarbeiten bei der neuen Kita in Börger schreiten voran. Das Projekt soll bereits im Spätsommer dieses Jahres abgeschlossen sein. Der Beschluss für den Bau einer zweiten Kita war bereits im vergangenen Jahr gefällt worden, da die bisherigen Kapazitäten der Kita "Speelhus" nicht mehr ausreichten. Die neue Kita an der Ringstraße soll nun mit weiteren 25 Kindergarten- und 15 Krippenplätzen Abhilfe verschaffen.

 

Schon zu Beginn des Kindergartenjahres im Spätsommer sollen die ersten Kindergartenkinder im Neubau Unterschlupf finden, während die Belegung der Krippenplätze erst für 2021 geplant ist.  Die Baukosten belaufen sich auf circa 900.000 Euro, wovon voraussichtlich 466.000 Euro auf den Krippenbau und 433.000 Euro auf den Kita-Bau entfallen würden. Für den Krippenbau erwarte die Gemeinde Börger zudem Zuschüsse vom Land Niedersachsen und dem Landkreis Emsland. Somit liege der Eigenanteil der Gemeinde voraussichtlich bei rund 553.000 Euro.

Schon jetzt lässt der Bau erkennen, dass sich die neue Kita durch viele Fensterfronten und Glaseinsätzen im Dach durch ein helles und lichtdurchflutetes Umfeld präsentieren wird.