Wappen
10
01
2019

Aus der Geschäftswelt – Nachfolge gesichert

Börger. - Der Kiosk „Up´n Pius“ von Wilhelm Schuten in Börger hat eine gute Nachfolge. Schuten betrieb bis zum Jahresende ein Kiosk nebst Getränkehandel in Börger an der Straße „Am Eichengrund“. Nun hat er den Betrieb in einer kleinen Feierstunde an seiner Tochter Karina Kronabel übergeben. Dazu gratulierte ganz herzlich der Bürgermeister der Gemeinde Börger Jürgen Ermes und Günter Wigbers als Bürgermeister der Samtgemeinde Sögel.

Beide wünschten der neuen Betreiberin einen guten Geschäftserfolg. Kronabel betonte, dass sie den Service im Getränkehandel im gleichen Umfang aufrechterhalten wolle.

Das beinhalte neben dem Verkauf von Getränken auch das Bereitstellen von Kühlwagen, Bierpavillon, Bierzeltgarnituren und Stehtischen. Dabei könne sie auf einen guten Kundenstamm in Börger zurückgreifen. So sei sie zuverlässige Partnerin von den Börgeraner Firmen und Vereinen.

Aber auch über die Gemeindegrenzen hinweg pflege sie gute Beziehungen zur Kundschaft. Der Kiosk öffnet sie am Montag und Mittwoch von 17 bis 22 Uhr. Damit bietet sie neben dem Verkauf auch vielen wöchentlich regelmäßig fahrenden  Radgruppen die Möglichkeit zur Einkehr in der anliegenden Gastro-Ecke.