Wappen
09
09
2020

Sögel: Neubau der Agronstraße im Industriegebiet angelaufen

Linksabbiegespur für Landesstraße – Landkreis gewährt Zuschuss über eine halbe Million Euro

Sögel.- Auf einer Länge von etwa einem Kilometer wurde eine neue Straße im Industriegebiet Püttkesberge in Sögel mit einer Anbindung an die Landesstraße 54 gebaut. Die Asphaltdecke ist bereits aufgezogen.  Mit dem derzeitigen Neubau einer Abbiegespur in der Landesstraße 54 erhalten das Unternehmen Agron, welches sich dort künftig ansiedeln wird, aber auch weitere Unternehmen am Standort eine neue Anbindung in Richtung Europastraße 233.

Der Landkreis Emsland unterstützt dabei die Gemeinde Sögel beim Gewerbeflächenankauf sowie beim Bau der neuen Erschließungsstraße mit mehr als einer halben Million Euro.

Ausführendes Unternehmen ist die Firma Peters aus Vrees mit einem Auftragsvolumen von rund 650.000 Euro. Planung und Bauleitung liegen in den Händen des Ingenieurbüros Honnigfort und Brümmer aus Haren und Sögel.