Wappen
07
12
2012

Zum Thema „Herz in Gefahr“ Vortrag in Sögel

Sögel, 29.11.2012 - Im Rahmen ihrer Herzwochen veranstaltete die Deutsche Herzstiftung einen Vortrag zum Thema Koronare Herzkrankheit (KHK) gemeinsam mit dem Freunde und Förderer des Gesundheitszentrum für Sögel und Umgebung e. V. in Sögel. Die Fachärzte Dr. med. Norbert Bley und Dr. med. Jan-Felix Christiansen informierten über Komplikationen und aktuelle Therapiemöglichkeiten dieser Erkrankung.

07
12
2012

Runder Tisch Marstall Clemenswerth

"Bausubstanz ist stark gefährdet"

Runder Tisch: Fenster des denkmalgeschützten Marstalles sollen saniert werden  

SÖGEL. Als "gute Lüftungsanlagen" bezeichnet der neue Leiter der Jugendbildungsstätte Marstall Clemenswerth Christian Thien die Fenster des denkmalgeschützten Marstalles. Gleich an seinem ersten Arbeitstag fand in der Bildungsstätte ein Gespräch zu diesem Thema am "Runden Tisch" statt. Dazu hatte die Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann (CDU) eingeladen.

27
11
2012

KVN startet im Emsland

Modellprojekt gegen Ärztemangel
KV Niedersachsen gründet landesweit erste Eigeneinrichtung in Sögel

 Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) wird in enger Kooperation mit der Samtgemeinde Sögel im Emsland erstmals selbst eine Arztpraxis betreiben. Das Sozialgesetzbuch V (SGB V) sieht das Modell der so genannten Eigeneinrichtung als Maßnahme gegen den Ärztemangel vor. Ab 2013 soll eine neue Hausarztpraxis unter Regie der KVN in einem noch zu errichtenden Geschäftshaus in der Ortsmitte von Sögel entstehen.

27
11
2012

Michael Strodt feierlich verabschiedet

Stabwechsel in der Jugendbildungsstätte Marstall Clemenswerth in Sögel: Nach neun Jahren ist Michael Strodt als Hausleiter  verabschiedet worden, als sein Nachfolger wurde Christian Thien eingeführt. Die zahlreichen Gastredner würdigten Strodt für seinen immerwährenden Einsatz, „den Menschen eine Stimme zu verleihen, die selbst nicht sprechen können“.

26
11
2012

Ehejubiläen im Jahr 2013 gesucht

Alle Bürger der Samtgemeinde Sögel, die im kommenden Jahr ihr goldenes, diamantenes oder eisernes Ehejubiläum feiern und eine Ehrung durch die Gemeinde wünschen,werden gebeten, sich bei den Mitgliedsgemeinden bzw. der Samtgemeinde Sögel (Telefon: 05952/206-110) zu melden.