Wappen
18
11
2020

Sögel wächst

Kauf von Baugrundstücken für Eigenheime im Neubaugebiet „Nördlich Torffehnsweg“ bald möglich

Die in zwei Bauabschnitte eingeteilten Erschließungsarbeiten im Neubaugebiet „Nördlich Torffehnsweg“ sind schon weit fortgeschritten. Im ersten Abschnitt ist bereits der Einbau der Baustraßen vorgenommen worden. Ebenfalls erfolgt ist die Vermessung. Derzeit sind im ersten Bauabschnitt Versorger wie die EWE und Telekom tätig. Gleichzeitig werden im zweiten Bauabschnitt die Erdarbeiten durchgeführt. Die allermeisten Grundstücke im Bereich „Nördlich Torffehnsweg“ sind zwischen 700 und 800 Quadratmeter groß.

Der Preis pro Quadratmeter liegt bei 70 Euro. Ein Grundstück erhält nur derjenige, der dies auch selbst nutzen wird. Die Grundstücke sind insbesondere für junge Familien, die Eigentum schaffen wollen, vorgesehen. Daher dürfen pro Grundstück auch nur maximal zwei Wohneinheiten geschaffen werden. 

Von den insgesamt 60 Bauplätzen sind mit Stand Anfang November noch neun Bauplätze verfügbar. Alle anderen sind bereits verkauft, stehen unmittelbar vor dem Verkauf oder sind reserviert. Aus diesem Grund verfolgt die Gemeinde bereits intensive Verhandlungen, um weitere Baugebiete für Sögel zu entwickeln.