Wappen
04
12
2018

Spielplätze in Sögel wurden instand gesetzt

Sögel. - Die Spielplätze in der Gemeinde Sögel werden vom Fachbereich Bauwesen regelmäßig kontrolliert. Defekte Anlagen werden ausgebessert oder je nach Zustand abgebaut und wenn es sinnvoll erscheint, durch neue Spielgeräte ersetzt.

So ist es jetzt auch bei den Spielplätzen an der Kolpingstraße und dem Distelkamp geschehen. An beiden Spielplätzen ist ein neuer Viereckturm aufgestellt worden. An der Kolpingstraße wurde weiterhin ein Sandkasten und ein Rutschturm installiert und die Einzäunung wurde verlängert.

Der Spielplatz am Distelkamp hat eine ganz neue Holzeinzäunung bekommen und sichert so die Kinder vor dem Straßenverkehr. Norbert Borghorst vom Fachbereich Bauwesen hat die neuen Spielgeräte vor Ort abgenommen. Des Weiteren wurde die Instandsetzung der Spielplätze an der Sprakeler Straße und am Neuen Land von ihm in Auftrag gegeben.