Wappen
15
04
2021

Schulterschluss der Samtgemeinden gegen Atommüll-Endlager

Bürgermeister für gemeinsame Resolution der Samtgemeinderäte Dörpen, Lathen und Sögel

Lathen/Sögel/Dörpen.- Bis zum Jahr 2031 soll innerhalb Deutschlands der Standort für ein Endlager für hochradioaktiven Müll gefunden werden. Im Zuge der laufenden Debatte ist dabei auch der Salzstock Wahn nicht nur immer wieder im Gespräch, sondern auch Gegenstand der laufenden Untersuchung durch Bundesamtes für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE). Entschieden gegen den Standort Wahn wenden sich die Samtgemeindebürgermeister aus Dörpen, Lathen und Sögel, die ihren Samtgemeinderäten die Verabschiedung einer gemeinsame Resolution vorschlagen.

15
04
2021

Fotowettbewerb: Sögel summt - Wie lebendig ist Euer Garten?

Sögel.- Die Gemeinde Sögel ruft im Rahmen des Projektes „Sögel summt“ zum Fotowettbewerb auf. Das Motto lautet „Sögel summt - (G)Artenvielfalt“. „Bei unserem Wettbewerb steht der naturnahe und insektenfreundliche Garten im Vordergrund“, heißt es in einem Aufruf der Projektleiterin Maria Dierkes. „Selbst im einfachen Blumentopf oder Balkonkasten lässt sich ein kleines Schlaraffenland für Insekten zaubern. Auch Insektenhotels können Unterschlupf für Krabbeltiere aller Art bieten.“ Die schönsten Fotos und besten Gartenideen zum Thema werden mit Sachpreisen prämiert. Einsendeschluss ist der 30. August 2021.

13
04
2021

Sperrung der L 54 (Sögel-Klein Berßen) in der Zeit vom 14.04.2021 bis einschl. 30.04.2021

Die Landesstraße 54 (Sögel- Klein Berßen) wird für den Ausbau des Radweges in der Zeit vom 14.04.2021 bis einschl. 30.04.2021 bedarfsweise für den öffentlichen Verkehr vollgesperrt. Dieses betrifft insbesondere den Straßenverkehr!

Eine Umleitung für den Straßenverkehr über Groß Berßen, Hüven und Waldhöfe ist eingerichtet; Radfahrer werden über Stavern umgeleitet.

 Die Schülerbeförderung wird gesondert geregelt.


 

01
04
2021

Ein Zuhause für Vögel in der Kita „Sonnenhügel“

Bald werden auf dem Spielgelände der Kita „Sonnenhügel“ auch Vögel ihr zuhause finden können. Möglich macht dieses Drechslermeister Josef Hinrichs, der mehrere selbstgebaute Vogelkästen für diesen Zweck gespendet hat.

Überreicht hat die Vogelkästen in diesen Tagen seine Tochter Anja Schute und sein Enkelkind Franziska an die Leiterin Waltraud Meyer (links). „Wir freuen uns sehr über diese Spende. Die Kinder werden sicherlich viel Spaß beim Anmalen der Vogelkästen haben“, bedankt sich Meyer.

31
03
2021

Ausgangssperre: Enge Kooperation von Polizei, Samtgemeinde und Schlachthof

Sögel. – Mit Inkrafttreten der neuen Allgemeinverfügung des Landkreises Emsland gilt auch in Sögel bis auf Weiteres eine Ausgangssperre in der Zeit von 21 Uhr bis 5 Uhr. Davon nicht betroffen sind beispielsweise Fahrten zur Arbeitsstelle und zurück. Bei der Firma Weidemark wird im Schichtbetrieb gearbeitet – Fahrten während der Ausgangssperre sind somit die Regel. Wie werden diese Maßnahmen in Sögel umgesetzt und kontrolliert? Diese Frage können Hauptkommissar Robert Milnikel von der Polzeistation Hümmling, Geschäftsführer der Fa. Weidemark Christopher Rengstorf und der Samtgemeindebürgermeister Günter Wigbers beantworten. In enger Absprache zwischen diesen drei Behörden- bzw. Firmenvertreter ist für die Samtgemeinde Sögel ein Kontrollmechanismus geschaffen worden.